Technischer Einsatz am 30. August

Am Mittwoch, 30.8.2017 wurde die FF Spitz am Vormittag zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Auf der Ottenschlägerstraße Höhe Pöchlinger verlor ein Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in einer Kurve in eine Hausmauer.

Zum Alarmierungszeitpunkt war die Person noch im Fahrzeug und nicht ansprechbar. Daher wurde sofort Alarmstufe T2 ausgerufen und die Feuerwehren Spitz sowie der Rettungsdienst alarmiert.

 

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte die Person aus dem Wagen befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die FF Spitz band die ausgelaufenen Betriebsmittel und stellte das Fahrzeug gesichert ab. Danach konnte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

 

zu den Fotos…