Spatenstichfeier für den neuen Zubau

Am Sonntag dem 08.10.2017 fand im Zuge des Sturmfrühschoppens der offizielle Spatenstich mit Landtagspräsident Ing. Hans Penz im Erlahof statt.

Zahlreiche Ehrengäste, darunter Landtagspräsident Ing. Hans Penz, Bürgermeister Dr. Andreas Nunzer, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer, Abschnittskommandant BR Johann Weber, die Baumeister Patrick Gruber und Thomas Donabaum sowie zahlreiche weiter Gäste, konnte Kommandant HBI Thomas Murth bei der offiziellen Spatenstichfeier für den FF-Zubau im Rahmen des Sturmfrühschoppens der Trachtenkapelle Spitz begrüßen.

 

Fast am Tag genau zum Geburtstag der Feuerwehr, die FF Spitz wurde am 9.10.1868 gegründet, fand dieses Fest statt. Kommandant Murth umriss im Kurzen die geschichtlichen Standorte der Feuerwehr und die Notwendigkeit dieses Zubaus. Sowohl Bügermeister Nunzer, Beriksfeuerwehrkommandant Boyer als auch Präsident Penz bedanken sich für das Engagement der Feuerwehr Spitz und hoben die Notwendigkeit einer freiwilligen Einsatzorganisation hervor.

 

Nach dem offiziellen Spatenstich konnte die sich Besucher noch mit Sturm und Erdäpfel stärken und bis in den Nachmittag hinein den Klängen der Trachtenkapelle Spitz lauschen.