Zugsübung am 17.11.2018

Die beiden Zugskommandanten Helmut Stierschneider und Roland Gwiss veranstalteten am Samstag, 17.11.2018 eine gemeinsame Zugsübung.

Übungsobjekt war das Gasthaus Goldenes Schiff, Familie Reiböck.

 

Übungsannahme war ein Brand im Heizkeller mit starker Rauentwicklung. Dadurch wurden mehrere Gäste im 2. Stock des Hotels eingeschlossen und mussten vom Atemschutztrupp mittels Fluchthauben gerettet werden.

Die Wasserversorgung wurde mittels Tragkraftspirtze von der Donau her sichergestellt, gleichzeitig zur Menschenrettung wurde die Brandbekämpfung durchgeführt.

 

Im Anschluss an die Übung gab es noch eine Führung durchs Hotel, bei welcher die verschiedenen Fluchtwege gezeigt und besprochen wurden.

 

zu den Fotos…