BWDLB in Alt Waidhofen

Am Samstag, 29.7.2017 ging es für die Spitzer Zillenfahrer ins Waldviertel, genauer gesagt nach Alt Waidhofen. Dort fand nämlich der nächste Bezirkswasserdienstleistungsbewerb statt.

Etwas ersatzgeschwächt, aber trotzdem mit 6 Mann am Start, ging es bereits um 7Uhr in der Früh los.

Am heißen Vormittag absolvierten unsere Zillenfahrer die zweimännischen Fahrten souverän und konnten in Bronze einen 5. Platz durch Christian Axmann und Sascha Fertl und in Silber einen 4. Platz durch Jan Leberzipf und Stefan Axmann erreichen.

 

Am Nachmittag folgte wie gewohnt die Disziplin Einmännisch.

Das stehende, strömungslose Wasser in Alt Waidhofen war für die Spitzer Zillenfahrer die größte Herausforderung, dennoch erreichten sie in der Wertung Mannschaft den ausgezeichneten 3. Platz.

 

Nächste Woche geht es dann im eigenen Bezirk beim BWDLB in Mautern weiter.

 

zu den Fotos....