Technischer Einsatz am 13.08.2017

Sonntagnachmittag wurde die FF Spitz zu einem technischen Einsatz in Spitz alarmiert.

Sofort rückten die Kameraden mit Vorausrüstfahrzeug, Bus, ELF und Kommando zum Einsatzort aus.

Ein auswärtiger Autofahrer versuchte über die Obere Gasse in Richtung Kriegerdenkmal zu fahren, blieb allerdings auf Höhe Hauptstraße 1 stecken und musste von der FF befreit werden.

 

Um das Auto so schonend wie möglich zu befreien, wurde die Verankerung des Geländers gelöst und beiseite gedrückt.

Dadurch war die Durchfahrt nun möglich und die FF Spitz konnte den Einsatz beenden.

 

zu den Fotos....