Landesfeuerwehrleistungsbewerb vom 29.06 – 01.07.2018

Traditionell fand am ersten Ferienwochenende der Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Gastern statt. Mit dabei war auch heuer wieder eine Gruppe der FF Spitz.

Nach einer intensiven Vorbereitung und zahlreichen Trainingseinheiten begann bereits am Freitag mit dem Antreten in Bronze der diesjährige Bewerb für die Spitzer Burschen.

Nach einem tollen Start und voller Motivation entschied man sich nach dem Bronzelauf auch gleich den Silberlauf zu absolvieren.

Damit meisterten die Kameraden bereits am Freitag alle Aufgaben und konnten sich am Ende über Platz 568 in Bronze und 315 in Silber freuen.

Am Sonntag während der Siegerverkündung wurden dann die Urkunden für die erbrachten Leistungen überreicht.

 

Das Kommando der FF Spitz gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung.