Neuer Kompressor für die FF Spitz

Da der Atemluftfüllkompressor der FF Spitz bereits etliche Betriebsstunden erbracht hat, wurde beschlossen diesen durch einen neuen Kompressor der Firma COMP TRADE GmbH zu ersetzten.

Nach jedem Einsatz oder Übung sind die verwendeten Atemluftflaschen zu füllen. Der dafür im FF Haus stationierte Kompressor musste nun ausgetauscht werden. Die in Oberwaltersdorf beheimatete Firma COMP TRADE GmbH hat den Tausch durchgeführt. Das Atemschutzteam ist mit dem neuen Kompressor sehr zufrieden und bedankt sich herzlichst für die problemlose Zusammenarbeit.

Mario Glocker vom NÖ Landesfeuerwehrverband bei der Abnahme.

Hinter diesen Fenstern befindet sich seit 2018 der neue Mannschaftsraum

Hinter diesem Tor sind folgende Fahrzeuge stationiert:

Unimog

Schlammpumpe

Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

ELF – Einsatzleitfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesen Fenstern bfinden sich Schulungsraum und
Besprechungsraum der Feuerwehr

Hinter dieser Gaupe befindet sich die Einsatzleitung der FF Spitz

Hinter diesem Tür befindet sich die Eingänge zum Mannschaftsraum und zur Fahzeughalle

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

VRF – Vorausrüstfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

TLFA 4000 – Tanklöschfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor sind folgende Fahrzeuge stationiert:

MTF – Mannschaftstransportfahrzeug


LFA – Löschfahrzeug mit Allrad

Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.