Erfolgreicher Donaubewerb für die Spitzer Zillenfahrer

Am 30.07. fand der heuer einzige Zillenbewerb auf der Donau in Pöchlarn, Bezirk Melk statt.

Traditionell sind Donaubewerbe gerade bei Spitzer Zillenfahrer sehr beliebt und so machten sich 12 Kameraden bei Regen auf nach Pöchlarn, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die FF Spitz konnten nach einem harten Wettkampf neben dem Sieg in der Kategorie Bronze wieder einmal viele top Plätze belegen.

Die besten Platzierungen waren unter anderem:

Bronze ohne Alterspunkte     1. Platz
Silber ohne Alterspunkte       4. Platz
Zillen Einer Allgemein            2. Platz
Mannschaft                            2. Platz

Hinter diesen Fenstern befindet sich seit 2018 der neue Mannschaftsraum

Hinter diesem Tor sind folgende Fahrzeuge stationiert:

Unimog

Schlammpumpe

Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

ELF – Einsatzleitfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesen Fenstern bfinden sich Schulungsraum und
Besprechungsraum der Feuerwehr

Hinter dieser Gaupe befindet sich die Einsatzleitung der FF Spitz

Hinter diesem Tür befindet sich die Eingänge zum Mannschaftsraum und zur Fahzeughalle

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

VRF – Vorausrüstfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

TLFA 4000 – Tanklöschfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor sind folgende Fahrzeuge stationiert:

MTF – Mannschaftstransportfahrzeug


LFA – Löschfahrzeug mit Allrad

Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.