Gott zur Ehr,
dem Nächsten zur Wehr

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicin elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.


Wir möchten Euch auf unserer Homepage die FF Spitz und ihre Aktivitäten näherbringen. Neben Berichten und Fotos werdet Ihr auch Informationen rund um die Themen Wasserdienst, Sirenensignale, Notrufnummern und unsere Ausrüstung finden.

Rund um die Uhr für Euch da

Wir stehen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bereit.

Kameradschaft und Miteinander

Getreu dem Motto „Einer für alle, alle für einen“

Unsere Freizeit für Eure Sicherheit

Gott zur Ehr,
dem Nächsten zur Wehr

Bürgerinfos in Sicherheitsfragen

Infos zu Gefahrensituationen, Hochwasser, Tipps und Tricks

Unsere Aufgabengebiete

Die Aufgabengebiete einer Feuerwehr sind Vielfältig und stetem Wandel unterlegen. Vor einigen Jahrzehnten galt die Brandbekämpfung noch als Hauptaufgabe, heutzutage sind die Tätigkeiten vielfältiger.

Brandbekämpfung

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Atemschutz

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Technischer Einsatz

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Brandsicherheitswache

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Sicherungsarbeiten

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Kuppeln

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Hochwasserschutz

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Motorboot

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


Zillenfahren

This is a short description elaborating the service you have mentioned above.


„Der Eintritt ist frei, der Austritt ist frei, dazwischen liegt die Pflicht.“

– Teil der Gelöbnisformel

Werde Teil der Mannschaft

Mitglied der FF Spitz zu sein, bedeutete nicht nur an Einsätzen und Übungen teilzunehmen sondern Teil einer gelebten Kameradschaft zu werden. Die Ausbildung ist vielfältig und lehrreich, viele Praxistipps können auch privat umgesetzt werden.

Kameradschaft ist in der FF Spitz nicht nur ein Wort sondern gelebte Praxis. Egal ob beim Zillenfahren, beim Kuppeln oder bei Übungen, der gemeinsame Abschluss einer Tätigkeit gehört genauso dazu.

Bei Interesse freuen wir uns auf deine Kontakaufnahme, gerne auch telefonisch. Mindestbeitrittsalter 15 Jahre.

Kontakt

Auf der Wehr 23
3620 Spitz
Österreich

E-Mail: N10616(at)feuerwehr.gv.at
Telefon: +43 664 / 91 44 113
Website: www.ffspitz.at

Hinter diesen Fenstern befindet sich seit 2018 der neue Mannschaftsraum

Hinter diesem Tor sind folgende Fahrzeuge stationiert:

Unimog

Schlammpumpe

Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

ELF – Einsatzleitfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesen Fenstern bfinden sich Schulungsraum und
Besprechungsraum der Feuerwehr

Hinter dieser Gaupe befindet sich die Einsatzleitung der FF Spitz

Hinter diesem Tür befindet sich die Eingänge zum Mannschaftsraum und zur Fahzeughalle

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

VRF – Vorausrüstfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor ist folgendes Fahrzeug stationiert:

TLFA 4000 – Tanklöschfahrzeug


Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.

Hinter diesem Tor sind folgende Fahrzeuge stationiert:

MTF – Mannschaftstransportfahrzeug


LFA – Löschfahrzeug mit Allrad

Im Punkt Ausrüstung gibt es weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen.